Eine neue Sparte, die ich gerne mit in meinen Blog integrieren möchte. Hier zeige ich euch immer meine Lieblingsprodukte aus dem Bereich Mode und Beauty, je nachdem was ich für mich neu entdeckt habe, worauf ich schon seit Ewigkeiten schwöre oder was ich einen Monat über dauerhaft trage.

Meine neue Errungenschaft sind die Tony Bianco Boots, die ich seit dem Kauf eigentlich ständig trage. Mega bequem und ich liebe den klassischen Style der Schuhe, da sie egal ob zu Kleidern oder zu einer Jeans passen. Ebenso kann ich das Label weiterempfehlen, da die Qualität sehr hochwertig ist!

Tony Bianco Boots: hier

Viele haben mich bereits über Instagram gefragt, woher ich meine Sonnenbrille habe, die ich so gut wie täglich im Oktober getragen habe (auch wenn ich nicht ganz so im Social Media Bereich aktiv war). Zwar war das ein PR-Produkt von Edel-Optics, allerdings mein persönlicher Favorit von all meinen Sonnenbrillen. Die großen Gläser wirken super edel und die Brille passt allgemein zu meinem Stil und zu meiner Garderobe.

Sonnenbrille: hier

Für mich ist der Herbst schon so gut wie vorbei und die kalte Jahreszeit bricht langsam ein. Da ich den Winter über am liebsten dauerhaft mit einer warmen Wolldecke herumlaufen würden, habe ich mich nach einer wohl besseren und praktischeren Möglichkeit umgesehen. Der Pullover von American Vintage hat es mir besonders angetan. Das Material besteht aus Mohair und Alpaka und hält besonders warm. Ich mag den klassischen Schnitt in der Kombination mit dem doch eher gröberen Strick. Auch hier kann ich euch die Marke nur ans Herz legen, da die Pullover echt eine Investition wert sind.

American Vintage Pullover: hier

Ebenso überrascht war ich von dem Blazer mit Hahnentrittmuster von Zara. Ich liebe total die Teile von Balmain und schaue gerne erst nach einer Alternative, bevor ich wirklich in einen der Blazer investiere. Der von Zara ist ein guter Anfang, da die Qualität für das High Street Label echt gut ist. Der Blazer besteht aus einem Baumwoll-, Wollmix und schon beim Anfassen merkt man, wie dick und fest der Stoff ist. Der Test zum Warmhalten hat er auch bestanden, d. h. man kann ihn auch im Winter mit einem Pullover darunter anziehen. Außerdem sind die goldenen Knöpfe im Gegensatz zu den anderen Modellen hochwertig.

Blazer: hier

Ein letztes Accessoire was ich ebenfalls den kompletten Monat über getragen habe, war das neue Tuch von Gucci in einem schwarz / anthrazit Ton. Ich finde diese Seidentücher machen einen Look einfach komplett und man kann sie theoretisch fast das ganze Jahr über anziehen. Und ein klassisches Tuch darf in keinem Schrank fehlen!

Tuch: ähnlich hier

2 Kommentare

  1. 12. November 2019 / 11:20

    Ich mag deine Outfits immer mehr!! mach bitte weiter so 🙂

    • Larissa Böhmer
      Autor
      17. November 2019 / 14:38

      Vielen lieben Dank, freut mich sehr zu hören 🙂

      Hab einen schönen Sonntag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?