Ein kurzer Eintrag mit all meinen Looks zur Fashion Week Berlin. Im Gegensatz zum letzten Sommer habe ich mich dieses Mal darauf fokussiert, den klassischen Stil wieder aufzunehmen (Blogpost dazu findet ihr hier) und mir selbst treu zu bleiben. Außerdem habe ich meinen Koffer diesmal so gepackt, das man theoretisch alles miteinander kombinieren kann. Allerdings war ich froh, mir eine Lederjacke und eine längere Hose eingepackt zu haben, da es trotz anderer Wettervorhersage ziemlich frisch in Berlin war.

Mein Look am Montag sollte bequem sein, da ich schon in der Früh mit dem Auto nach Berlin gefahren bin und zudem am KuDamm ein wenig einkaufen gehen wollte. Beim Anprobieren hat man dann doch gerne Sachen an, die man schnell und einfach an- und ausgezogen bekommt. Und nicht zu vergessen mein glückliches Gesicht nach dem Saint Laurent Store Besuch. Mein gekauftes Piece und alle Informationen dazu findet ihr auf meinem IGTV (hier)

Outfit Details:

Top: Zara (alt)

Hotpants: Levi´s 501 (hier)

Gürtel: Gucci (hier)

Slipper: Zara (aktuell)

Tasche: Louis Vuitton Alma BB Epi Leder (hier)

Mein Abendoutfit für die Fashion Hall im Loewesaal. Meist setze ich mehr den Fokus auf meine Accessoires, als auf das Abendoutfit selbst. Diese Kleid habe ich übrigens in drei verschiedenen Farben und Varianten, weil ich den Stoff sehr bequem fand und der Schnitt sehr der Figur schmeichelt. Da das Kleid sehr simple ist, habe ich meine goldene Prada (Wallet on an Chain, damals über Kleiderkreisel gefunden) und dazu passende Sandalen kombiniert.

Outfit Details:

Kleid: Club L (ähnliches Modell)

Tasche: Prada (ähnliches Modell)

Mein absolutes Lieblingsoutfit an der Fashion Week Berlin!

Outfit Details:

Kleid: Missguided (schwarze Variante)

Gürtel: Mango (hier)

Schuhe: Raid (hier)

Tasche: Louis Vuitton Alma BB

Mein Abendoutfit für das Quatier 206, Friedrichstraße Berlin.

Da der Mittwoch voll mit Terminen und der Premium Messe war, beschloss ich eine bequeme Hose mit einem klassischen Cami-Top anzuziehen. Gerne hätte ich die Anzugshose noch in schwarz gehabt, da sie einfach perfekt passt und eng am Bein anliegt. Das finde ich persönlich bei Anzugshosen mit einem 3/4 Bein einfach vorteilhafter. Der Rest des Looks ist schwarz gehalten und nur die verschiedenen Materialien sind im Mittelpunkt.

Outfit Details:

Top: Gina Tricot (alt)

Hose: Mango (on Sale)

Lederjacke: All Saints Dalby (aktuell)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?