Ich bin zurück aus Berlin mit vielen neuen Ideen, Erkenntnissen und positiven Gedanken. Ich weiß nicht warum, aber die Hauptstadt scheint meine Inspirationsquelle zu sein. Nicht umsonst habe ich von heute auf morgen mein komplettes Konzept in Sachen Blog und Co. verändert und fühle mich mehr als gut. Wie das passiert ist?

Alltagsgedanken

Neuorientierung

Ich saß am Sonntag mit meiner Mum gemütlich auf der Couch und wir sahen uns die Serie „Girlboss“ auf Netflix an, als es anscheinend bei uns beiden im selben Moment im Kopf klick gemacht hat und wir uns ansahen. Wir haben endlich herausgefunden, was meine Nische ist. Worin ich 110% reinstecke und wobei ich mich identifizieren kann. Wie ich euch einen Mehrwert in Sachen Content geben kann, ohne das es das Gleiche ist. Bei dem ich euch mein Wissen und meine Leidenschaft mitteilen kann und euch Tipps geben kann. Und ich muss gestehen, ich habe mich noch nie so gut gefühlt wie jetzt gerade. Zu wissen, was mein Weg ist bzw. sein könnte, macht die ganze Sache leichter. Noch stehen meine Gedanken und mein Handeln in Planung und werden in den nächsten paar Wochen nach und nach umgesetzt. Zu viel möchte ich natürlich noch nicht verraten, aber spätestens zu meinem 21. Geburtstag in 4 Wochen werdet ihr es ganz genau erfahren!

Erschüttert

War ich gesten zu tiefst, als ich in den Nachrichten sehen musste, wie der Notre Dame lichterloh brannte. Dabei war es eines der Wahrzeichen, die ich in meinem Leben unbedingt mal besichtigen wollte. Das traurige dabei ist aber, das eine ganze Geschichte, ein ganzes Bauwerk, was man nie wieder getreu nachstellen kann, von jetzt auf gleich weg sein kann.

Kollaboration

Im Juni soll in Dubai eine Karl Lagerfeld x Olivia Palermo gelauncht werde. Die Kollektion umfasst 19 Prêt-a-porter Stücke, die ein Mix aus Karl´s expressionistischer Ästhetik und dem urbane Stil Palermo´s sind. Besonders cool finde ich die schwarze Lederjacke mit der großen weißen Aufschrift „Forever Karl“ auf dem Rücken. Die Kollektion kann erst nur von den geladenen Gästen vorbestellt werden, ab dem 27. Juni ist sie in allen Flagship-Stores erhältlich. Ich persönlich bin sehr gespannt auf die komplette Kollektion, da Olivia Palermo einer meiner Stilikonen ist und sie modisch sehr meinen Geschmack trifft.

Alltagsgedanken

Beauty-Favorit

Als Rituals endlich die Linie Karma wieder in ihr Sortiment aufnahm, war ich wahrscheinlich einer der ersten im Store. Schon letztes Jahr war ich von der Sommer-Bodylotion mit kleinen Glitzerpartikeln überzeugt. Dieses Jahr gibt es ein goldenes Körperöl (Soul Shimmering Body Oil), was nicht nur die Bräune intensivieren soll, sondern auch der Haut die Pflege geben soll. Da es ähnlich zum Tom Ford Soleil Blanc ist, wanderte das Öl sofort in meinen Korb. Ich habe es auch schon ein paar mal am Dekolleté ausprobiert und kann es nur weiter empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?