Leaf Jewerly

in Kooperation mit Leaf Jewerly

Nun sind es noch knapp 4 Wochen bis Weihnachten und man liest schon auf den ersten Seiten von Zeitschriften und Co. die alljährlichen Geschenke-Guides für Sie und Ihn. Und auch ich möchte euch, aufgrund meines Neuanfangs, meine persönlichen Favoriten für Weihnachten vorstellen und zeigen. Allerdings werde ich die Labels und Produkte jeweils einzeln vorstellen und nicht in einem Beitrag zusammen gefasst. Da wir Frauen alle Schmuck lieben, kommen wir heute zu einem Schmucklabel, das meine Erwartungen in Sachen filigranem und klassischem Schmuck mehr als erfüllt.

Vor ein paar Monaten habe ich ein Paket von Leaf Jewelry mit ausgewählten Schmuckstücken erhalten. Ich habe bereits einen Blogeintrag dazu verfasst, allerdings war dieser ebenfalls nicht zu retten und somit gibt es heute einen kleinen Erfahrungsbericht dazu.

Zum Label selbst

Leaf Jewerly steht für ein filigranes Design und ihr Schmuck besteht immer aus einer Kombination zwischen klaren Linien und verspielten Details. Ihre Qualität zeichnet sie durch handgefasste Edelsteine und fein geschliffene Zirkoniasteine aus. Sie verwenden ausschließlich 925 Sterling Silber sowie 14 / 18 Karat Gold. Ihr Sortiment umfasst alles was Frau begehrt – Ringe, Ohrringe, Ketten, Armbänder – man wird mit jedem Budget fündig. Passend zu Weihnachten wird der Schmuck natürlich in einer hochwertigen Geschenkebox geliefert und auch Gutscheine sind erhältlich. Wer sich von der Qualität des Schmucks selbst überzeugen möchte, der sollte die Leaf Boutique in München, Kaufingertor Passage besuchen. 

Meine Erfahrung 

Schon beim Öffnen des Pakets war ich sichtlich von der Qualität und er Aufmachung begeistert. Jedes Schmuckstück war einzel verpackt und machte mir somit noch mehr Spaß zu öffnen. Die beiden Ringe lassen sich sehr gut als Layering-Look tragen und ergänzen sich perfekt zu jedem Outfit. Die Ohrringe sind ein kleiner Eye-Catcher und passen zu jedem Schmuck, den man trägt. Auch der Armreif ist wunderschön und passt sowohl zu meinem geliebten Layering als auch einzeln. Trotz meiner eher dünneren Arme fällt er nicht herunter oder gibt mir das Gefühl, dass er herunterrutscht. Es hat sich weder was verfärbt, noch ist was zerkratzt oder kaputt gegangen. Ich habe auch keine entzündeten Ohrlöcher bekommen, was bei mir ziemlich schnell eintritt. 

Mein Fazit: Ich kann euch Leaf Jewelry als Investitionspiece wirklich empfehlen. Die Qualität ist mehr als gut und man hat von dem Schmuck einen echten Mehrwert. Es gibt für jedes Budget etwas und die Qualität zeichnet sich nicht durch den Preis aus. 

Hier findet ihr meine Schmuckstücke:

Ring silber: hier

Ring rosègold: hier

Armreif: hier

Ohrringe: hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?