Herbstoutfit mit Tony Bianco Heels
Herbstoutfit Larissa Böhmer

Wo bleibt er nur, der langersehnte Herbst? Während auf der New Yorker Fashion Week schon alle eingekleidet mit Cowboy-Stiefeln und langen Kleider herumliefen, können wir wohl erneut die Sommersachen auspacken. Dennoch habe ich mir überlegt, die ersten Herbstlooks trotz 27 Grad und purem Sonnenschein zu fotografieren, damit hier wenigstens etwas herbstliche Stimmung aufkommt. Und weil ich damit auch hoffe, dass wir nicht gleich einen kompletten Temperatursturz haben und ich im Oktober mit meinen dicken Wintermänteln rumlaufen muss.

Meine Herbstgaderobe dagegen wird nach und nach aufgestockt. Qualität statt Quantität, vor allem bei Basic-Pullovern und Schuhen. Und meine geliebten und verehrten Kittens Heels von Tony Bianco sind ebenfalls eine neue Investition. Der Schuh ist einfach mega bequem und ein Klassiker, der trotzdem einen gewissen Eye-Catcher Effekt hat. Nicht zu vergessen, das diese in Kombination mit einer A-Linien Jeans und einem hochwertigen Pullover mehr als gut aussehen.

Tony Bianco ist eines der Schuhlabels, dich ich neu entdeckt habe und schon seit geraumer Zeit auf Instagram verfolge. Die Qualität ist einfach nur umwerfend gut und man riecht schon beim Auspacken das echte Leder. Der Schuh passt perfekt und drückt nicht und ist auch nicht zu eng. Positiv ist auch, dass man in ihm stundenlang laufen und stehen kann, ohne dass einem die Füße weh tun. Wer sich ein Paar zulegen möchte, kann auch gerne bis zum Sale warten, dort sind sie meistens 30-50 % reduziert. Vielleicht zieht bei mir noch ein Paar für den Winter ein? Auch die Lieferung war recht schnell und ich war mehr als happy, als ich die schwarze Tüte in der Hand hielt. Ebenso positiv: Tony Bianco hat viele ähnliche Modelle zu Designerschuhen! So sind die Beatrix Kitten Heels an Manolo Blahniks  oder der Josie Flat an Chanel Flats angelehnt. Win-Win oder?

xoxo Larissa

Michael Kors Handtasche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?