So wertest du dein Zimmer gekonnt auf

Wie sicherlich viele von euch schon auf Instastory mitbekommen haben, bin ich seit kurzem stolzer Besitzer eines kleinen Arbeitsbereiches in meinem Zimmer. Allgemein ist mein Zimmer multifunktional: Büro, Beautyreich, Kleiderkammer, Schuhschrank, Schlafplatz – bei mir ist wirklich alles untergebracht was Frau begehrt. Ich bin kein riesiger Dekomensch, der zur jeder Jahreszeit eine passende Einrichtung benötigt. Ich dekoriere lieber einmal richtig, so dass es mir über das ganze Jahr hinweg gefällt und ich nicht dauernd Änderungen vornehmen muss, schließlich passiert das schon in meinem Kleiderschrank. Heute zeige ich euch meine Lieblingsdekorationen und Einrichtungsstücke, die dein Zimmer sofort aufwerten und euch wohlfühlen lässt.

Blumen

Frische Blumen müssen das ganze Jahr über in meinem Zimmer sein. Es sieht einfach zu schön aus, wenn die Vasen voll mit blühenden Rosen oder Tulpen sind. Außerdem verleihen sie mir ein Wohlfühleffekt. Wenn ich mal keine Zeit habe Blumen zu kaufen, pflücke ich von unserer Wiese Gräser und Wildblumen. Sieht besonders toll in den heißen Sommermonaten aus! Unten habe ich euch mal ein paar schöne Vasen auflistet, die auch mal ohne Blumen toll aussehen.

Kerzen

Diese sind die einzigen Dekoartikel, die ich zur Jahreszeit wegen des Duftes verändere. Yankee Candle haben einen sehr tollen und intensiven Geruch. Wer eine Alternative zu Jo Malone sucht ist bei Rituals genau richtig. Deren Kerzen sehen genauso bezaubernd aus und duften ebenfalls sehr gut! Und die Gläser kann man später für Stifte- oder Pinselhalter verwenden.

Dekoartikel

Ich liebe mein Fell, das über dem Stuhl hängt. Ein perfekter Ersatz zu Kissen und es ist mit Sicherheit genauso weich und kuschelig. Im Bett dagegen habe ich massen an Kissen; das erinnert mich an Kingsizebetten und ist viel gemütlicher. Seit neuestem habe ich zwei Kuppeln mit goldener Fassung wie aus dem Film “Die Schöne und das Biest”, wobei ich zu einer schwarzen Rose von Emmie Gray gegriffen habe. Wow-Effekt garantiert!

Bilder

Ich liebe Poster mit Sprüchen oder Tiermotiven. Sprüche an der Wand sagen meine Gefühle und mein Denken aus, Tiermotive zeigen mir die Schönheit der Natur und des Lebens. Ich bin schon immer in Tierbilder vernarrt, meistens diejenigen mit Raubkatzen darauf. Wahrscheinlich weil sie schön, stark und zugleich geheimnisvoll sind. Bilder werten auf jeden Fall den Raum auf. Besonders cool finde ich die Abwechslung von Sprüchen und Motivbildern sowie verschiedengroße Bilderrahmen in unterschiedlichen Farben. Tolle Bilder / Poster gibts übrigens bei Desenio!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?