Obwohl es erst Mai ist,

haben wir angenehme, sommerliche Temperaturen die mir persönlich am meisten gefallen. Der Sommer bietet so viele schöne Momente; abends am Lagerfeuer sitzen und die lauwarme Nacht genießen, zusammen mit Freunden grillen, Festivals besuchen, Sportarten wie Volleyball ausüben – im Sommer ist alles irgendwie möglich, findet ihr nicht auch?

Perfekt dafür sind sogenannte Allrounder-Looks, die zu verschiedenen Anlässen passen. Heute möchte ich einen Look zeigen, der von tagsüber im Büro zu abends bei einer Grillparty passt, ohne dass ihr euch großartig umziehen müsst.

 

 

Off-Shoulder Tops

sind meine Basics im Kleiderschrank. Egal ob zu einer Jeans, Lederhose, Rock, Culotte, Off-Shoulder Oberteile sind immer kombinierbar. Mit viel Volant oder Rüschen sind sie das Hauptaugenmerk eines Looks. Diese bevorzuge ich, tagsüber anzuziehen. Für den Abend darf es gerne auch mal ein enganliegendes Top sein mit weniger Details. Die Bluse auf den Bildern passt dagegen perfekt zum Alltag sowie zu Abendanlässen. Nicht zu auffällig mit dem Volant, aber jedoch ein Statementpiece, mit dem man gut angezogen ist. Sehr schön finde ich auch, das die Taille enger geschnitten ist und nach untern hin wieder weiter wird, was zusätzlich die Figur betont.

 

Two-tone Jeans

finde ich ist eine coole Variante zur normalen Jeans. Der Mix aus dunklem und hellem Jeans macht die Hose interessanter und den Komplettlook nicht zu langweilig. Besonders gut gefallen mir die Hosen, welche vertikal in verschiedenen Tönen abgetrennt sind. In der Kombination zu einer Statement-Bluse wirkt es sofort stylischer. Wer sich mit dem “Mustermix” zu unsicher ist, kann gerne auch zu der Jeans eine einfarbige Bluse anziehen und zur Hälfte reinstecken, dann habt ihr ebenfalls einen Statementeffekt.

 

 

 

Um den Look nicht langweilig wirken zu lassen, habe ich silberne Pumps dazu angezogen. Generell finde ich einen Look tausendmal besser, wenn der Schuh ausgefallen ist, er eine schöne Farbe hat oder tolle Details besitzt. Alternativ könnt ihr anstatt der High Heels auch weiße Sneakers anziehen, das verleiht einen sportlich, coolen Touch. Mit Slingbacks kombiniert ist es für den ganzen Tag tauglich und ein guter Ersatz zu Heels.

Eben ein perfekter Allrounder-Look, der zu so gut wie jedem Anlass passt – ganz ohne Umziehstress. Euch einen  schönen Mittwoch!

xoxo Larissa

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.