Die Verbannung des Skinny Jeans-Looks geht weiter und diesmal sogar in Farbe. Na gut Spaß beiseite, für immer werde ich natürlich nicht auf Jeans verzichten, dennoch möchte ich euch auf meinem Blog auch Outfits zeigen, die die aktuellen Trends und It-Pieces beinhalten. Und obwohl ich gegen Sneakers bin und den derzeitigen Ugly-Shoes Trend überhaupt nicht nachvollziehen kann, habe ich mir vor kurzem selbst Sneakers gekauft – natürlich mit Glitzer um den “ugly”-Trend den Kampf anzusagen.

An dem Tag hatten wir zu ersten Mal frühlingshafte Temperaturen, worauf ich mich entschied, meine neue Paperback Hose endlich aus dem Schrank zu holen. In meinem letzten Beitrag habe ich euch ein paar Tipps gegeben, was ihr bei einem Kauf einer Not-Skinny-Jeans beachten solltet.

Durch den A-Linien Schnitt ist sie super bequem und fühlt sich an, als hätte man eine Jogginghose an. Perfekt für hektische Tage, da sie locker sitzt und einen nicht einengt. Um auf eine Jacke verzichten zu können, trug ich einen weiteren beige-farbenen Pullover in groben Strick, damit mir nicht zu warm in der Sonne war. Um die Farbe nochmals aufgreifen zu können und den Look lässig halten, griff ich zu meinen neuen Sneakers. Nur wegen den vielen Details musste ich sie kaufen. Außerdem sind sie ein Look aus Louis Vuttion und Balenciaga und landeten somit gleich im Warenkorb. Allgemein kann ich zu der Marke La Strada (erhältlich bei Schuh Mücke) sagen, dass ihre Schuhe mega bequem sind und eine sehr gute Qualität haben und meine Sneakers nicht die einzigen Schuhe der Marke sind. Die Sneakers gibts übrigens auch in khaki und schwarz, sowie ähnliche Modelle.

  

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?