Mein wohl hoffentlich letzter Outfitpost mit einem Winterlook. Und wieder mal geht er in die Kategorie “Layering Look” ein. Diesmal entschied ich mich für eine Variante mit einem Blazer und einem Rollkragenpullover. Das sogenannte Glencheckmuster ist seit letztem Herbst schon im Trend und auch im Frühjahr darf es nicht im Schrank fehlen. Ich entschied mich für den klassischen Blazer, da er trotz des Musters auch noch nach dem Trend als Businesslook getragen werden kann. Erhältlich sind diese in wirklich jedem Shop. Mein persönlicher Favorit ist die lange Oversize Variante von Zara (here) oder aber auch die lässige von Michael Lo Sordo (here).

Darunter trug ich einen schwarzen Rollkragenpullover mit Perlendetails an den Ärmeln. Wer auch immer auch die Idee kam, jede Art von Kleidung mit Perlen zu versehen, hatte für meinen Augen sehr viel Stil. Perlen können bei guter Kombination sehr edel und verspielt aussehen, anstatt altbacken. Außerdem finde ich kleine Details an Ärmeln, Bund oder ähnliches sehr cool und gibt dem Look das gewisse Etwas.

Und nicht wie eine Sekretärin auszusehen, kombinierte ich darüber einen schwarzen großen Gürtel mit einer silbernen Doppelschnalle. Früher trug ich diesen generell nur bei Festivallooks, aber inzwischen gefällt er mir an “Alltagslooks” auch extrem gut. Um das Silber und Grau aufzugreifen, trug ich Overknees im hellen Grau in Wildleder. Ich liebe diese zu sehr, auch wenn ich sie nicht so oft trage, aufgrund des sehr dünnen Absatzes.

Um dem Einheitsgrau zu entfliehen und der Kälte stand zu halten, griff ich zu einem hellweißen Mantel, ebenfalls in Wildleder. Dieser frischt den dunklen Look auf und verleiht einen edgy Touch.

PS: Ab heute gibt es auf Instagram täglich einen Post, in dem ich euch zu jedem Buchstaben einen Fakt über mich erzähle. Also jetzt noch schnell mir folgen 🙂

 

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.